Wasserdichte Golfbags

Sie sind leicht, farbenfroh und überstehen problemlos ein total verregnetes Golfwochenende! Golfbags mit wasserdichter Nylonausrüstung sind die absoluten Topseller unter den Golftaschen.

Soll ich den Regenüberzug einpacken oder nicht? Viele Golfer haben sich sicher schon oft diese Frage gestellt, bevor sie zu ihrer geplanten Golfrunde aufgebrochen sind. Der Wetterbericht meldet ein geringes Schauerrisiko, aber deswegen das sperrige Regencover mitschleppen? Ach, es wird schon trocken bleiben!

Spätestens wenn dann die ersten Tropfen fallen, denkt man dann: hätte ich doch nur... Mit einem wasserdichten Golfbag können Sie sich diese Überlegungen künftig sparen. Diese Golfbags sind aus einem speziell beschichteten, wasserdichten (2000mm Wassersäule) Nylonmaterial hergestellt, ein kleiner Schauer oder auch ein gewaltiger Wolkenbruch macht ihnen absolut nichts aus. Alle Taschen und Nähte sind wasserdicht verschweißt, spezielle, innen- und außenliegende Zippertunnel an den Reißverschlüssen verhindern ein Durchweichen und Einsickern von Wasser.

Eines sollte man allerdings beachten: diese wasserdichten Golfbags sind für leichte Golfausrüstung ausgelegt, wir empfehlen eine Bestückung mit maximal 10kg. Wird das spezielle Material, z.B. durch extrem vollgepackte Taschen zu sehr gedehnt, kann die Nahtverschweißung einreissen und Wasser kann eindringen.

Kontaktieren Sie uns

Bitte aktivieren Sie Javascript um Ihre Anfrage absenden zu können.

Sie haben eine Frage oder ein Problem und benötigen Hilfe?
Dann schreiben Sie uns.