Welling-Putt® Putting Mat, 4 Meter

Welling-Putt® Putting Mat, 4 Meter
  • extra große, patentierte Puttingmatte
  • kann in beide Richtungen genutzt werden
  • inkl. drei kompletten 18-Loch-Übungskursen
  • inkl. Trainings- und Übungsbuch (in englischer Sprache)
  • über 50 Puttübungen enthalten

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variante:

Länge

149,00 €

  • Sparen Sie 3%
    Ihr Endpreis bei Vorauskasse: 144,53 €
sofort versandfertig - Lieferzeit: 1-3 Werktage
Anzahl:

Sie haben eine Frage?

Welling-Putt® Putting Mat, 4 Meter

Welling-Putt® Putting Matte: Patentierte Matte für sichtbar bessere Ergebnisse beim Putten und gleichzeitig Spaß am Üben!

Brauchen Sie auf dem Grün auch viel zu viele Schläge? Ab sofort ist Schluß damit!

Mit nur 10 Minuten täglich werden Sie

  • unschlagbar bei 90cm-Putts
  • exzellent bei 180cm-Putts
  • fantastisch bei 3-Meter-Putts

30% bis 45% aller Schläge im Spiel eines Golfers sind Putts. Die meisten Golfer bereiten sich auf eine Runde ausgiebig auf der Driving Range vor und chippen dann mindestens ein Dutzend Bälle! Warum schließen sie dann ihr Aufwärmtraining mit nur ein paar wenigen Putts ab? Danach sitzen sie dann im Clubhaus und diskutieren frustriert darüber, welch fantastische Runde es hätte werden können, wenn sie nicht so viele Putts danebengeschoben hätten! Denken Sie immer daran: es gibt keine Gruppe von Golfern, die beim Putten immer Glück hat und eine, die vom Pech verfolgt wird - es gibt nur gute und schlechte Putter!

Ein guter Putt ist ein Ergebnis von Zielgenauigkeit und Gefühl für die richtige Geschwindigkeit. Deshalb ist die Welling-Putt® Putting Matte so konzipiert, dass Sie in beide Richtungen genutzt werden kann: eine Puttrichtung verbessert Ihre Zielgenauigkeit, die andere Ihr Gefühl für die richtige Geschwindigkeit. Die speziell konzipierte Oberfläche simuliert zwei Grüngeschwindigkeiten, ein schnelles Grün mit ca. 3,20 Meter Rollänge und in der Gegenrichtung ein langsameres Grün mit ca. 2,95 Meter Rollänge (mit dem Stimpmeter gemessen).

Mit der Welling-Putt® Putting Matte lernen Sie nicht nur zu putten: Sie arbeiten an Ihrer Präzision, Routine und besonders an der Kontrolle Ihrer Ballgeschwindigkeit. Idealerweise üben Sie während des ganzen Jahres 10 Minuten pro Tag und Sie werden in kurzer Zeit eine sichtbare Verbesserung Ihrer Putts und damit Ihres Gesamtscores feststellen können!

Zusätzlich zu der Matte ist im Lieferumfang ein Trainingsbuch enthalten (in englischer Sprache) mit 54 Puttübungen verteilt auf insgesamt drei kompletten 18-Loch-Übungskursen in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen, die Sie alleine oder mit Freunden spielen können. Einige kleine Golfspiele für die gesellige Runde komplettieren das Trainingsbuch.

Die Welling-Putt® Putting Matte wird zusammengerollt geliefert. Durch Ihre hochwertige Verarbeitung und die rutschfeste Unterseite aus Latex legt sie sich sofort glatt aus ohne störende Wellen und Falten.

In zwei Längen erhältlich:

  • 4 Meter: Welling-Putt® Putting Matte (400x50cm)
  • 8 Meter: Welling-Putt® Putting Matte (800x95cm)
  • inkl. Trainings- und Übungsbuch in englischer Sprache

Produktbeschreibung als PDF

technische Daten für Welling-Putt® Putting Mat, 4 Meter

Marke

Wellputt

Länge/Breite

400/50 cm

Durchschnittliche Gesamtbewertung

4.8 von 5 (6 Bewertungen)

Artikel jetzt bewerten

Die Matte ist sehr gut verarbeitet. Die Unterseite ist sehr rutschfest und liegt sehr plan auf den vorhandenen Boden. Die beschrieben Merkmale (unterschiedliche Geschwindigkeiten, Markierungen) sind sehr gut umgesetzt. Die Matte ist eine sehr gutes Übungshilfe, wenn man nicht auf dem Grün trainieren kann.

von  am 09. Februar 2018

Sehr gute Trainingsmöglichkeiten.

von  am 23. September 2015

Super Puttingmatte!

von  am 29. Januar 2013

prima Trainingsmatte um das Ballgefühl beim putten zu schulen

von  am 27. Dezember 2012

Ware wie beschrieben, sehr gut zum Üben für "aim" und "feel", macht Spaß!

von  am 26. Dezember 2012

Super klasse, die Matte lehrt nicht nur in den Cup zu putten, sondern ein Gefühl für die Länge zu bekommen.

von  am 02. Dezember 2012