Shaft Skinz

Shaft Skinz
  • Schrumpffolie zur Verschönerung und zum Schutz Ihrer Golfschäfte
  • macht Ihre Schäfte unverwechselbar
  • mit wenigen Hilfsmitteln einfach anzubringen
  • rückstandslos zu entfernen
  • Packungsinhalt: 4 Folien

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variante:

Design

4,95 €

  • Sparen Sie 3%
    Ihr Endpreis bei Vorauskasse: 4,80 €
Bitte wählen Sie die gewünschte Variante um die Lieferzeit zu erfahren.
Anzahl:

Sie haben eine Frage?

Shaft Skinz

Shaft Skinz - Dekoration und Schutz für Ihre Golfschäfte!

Shaft Skinz sind Schrumpffolien, die Sie einfach über den Schaft Ihres Golfschlägers ziehen und mit einem geeigneten Fön in wenigen Minuten am Schaft fixieren. Ihr Golfschläger bekommt somit ein unverwechselbares, außergewöhnliches Design und ist geschützt vor Kratzern und Rost. Wenn Ihnen das Design nicht mehr gefällt oder Sie Ihre Schläger weiterverkaufen möchten, entfernen Sie die Shaft Skinz einfach wieder rückstandslos und Ihre Golfschäfte sind wie neu!

Jede Shaft Skinz Folie hat ein Eigengewicht von nur 3-4g und beeintächtigt die Spieleigenschaften Ihrer Schläger nicht - sogar einige Tourspieler wie z.B. Rory Sabbatini haben sie auf ihren Schäften. Shaft Skinz sind natürlich regelkonform nach R&A und USGA.

Packungsinhalt: 4 Shaft Skinz Folien für vier Golfschäfte

Installation:
Das Video des Herstellers zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie einfach und schnell Sie die Shaft Skinz auf Ihren Golfschäften anbringen können. Alles, was Sie dazu benötigen ist ein scharfes Teppich- oder Cuttermesser und einen Fön. Nicht jeder Fön ist geeignet: er sollte eine Leistung von mindestens 1875 Watt haben sowie eine sogenannte Profidüse, die die heisse Luft nach vorne konzentriert. Verwenden Sie keinen Heißluftfön (sog. Heat Gun), er entwickelt zu viel Hitze und kann die Folien beschädigen und unbrauchbar machen.
Bitte beachten Sie, dass sich beim Schrumpfvorgang der Shaft Skinz starke Hitze entwickelt und auch der Golfschaft sehr heiß wird. Arbeiten Sie daher vor- und umsichtig, um Verbrennungen und Verletzungen zu verhindern. Stellen Sie sicher, dass keine Kinder oder andere Personen während der Arbeiten an die heißen Schäfte gelangen können.

Häufig gestellte Fragen zu Shaft Skinz

Wie werden Shaft Skinz angebracht?

Shaft Skinz sind dünne, bedruckte Folien aus Schrumpfschlauch. Sie werden mithilfe eines starken Föns (mind. 1875 Watt mit Profidüse, kein Heißluftfön!) geschrumpft und schmiegen sich so eng an den Golfschaft.

Müssen die Griffe vor dem Anbringen der Shaft Skinz entfernt werden?

Nein, das ist das Schöne und Einfache an den Shaft Skinz. Die Griffe müssen für die Montage nicht entfernt werden, der Folienschlauch wird einfach über die Griffe hinweg über den Schaft geschoben.

Passt der Folienschlauch definitiv über meinen Griff?

Es kommt darauf an - die Schaft Skinz lassen sich problemlos über Standard- und Midsize Griffe und Puttergriffe ziehen. Mittlerweile gibt es am Markt jedoch einige sehr dicke Jumbo-Puttergriffe, die zu stark sind, um den Shaft Skinz Folienschlauch darüberzuschieben. In diesem Fall müssen die Shaft Skinz dann beim nächsten Griffewechsel mit angebracht werden.

Der Umfang der Shaft Skinz Schrumpffolien beträgt ca. 98mm (3.86 Inch), der Durchmesser ca. 31mm (1.2 Inch).

Kann ich die Shaft Skinz auch auf meine Graphitschäfte ziehen?

Ja, Shaft Skinz können sowohl auf Stahl- als auch auf Graphitschäften installiert werden. Sie können sogar über die "Kurve" im Schaft bei Bendputtern gezogen werden.

Sind die Shaft Skinz auch lang genug für einen Driver?

Ja! Die Shaft Skinz werden so hergestellt, dass die Länge für alle Schlägerlängen vom Putter bis hin zum Driver ausreicht. Bei verlängerten Schäften kann manchmal ein leichtes Dehnen der Folie beim Schrumpfvorgang hilfreich sein. In diesem Fall fixieren Sie die ersten 10-15cm wie in der Anleitung gezeigt und drehen dann den Schläger um, sodass der Schlägerkopf nach oben zeigt. Den Rest des Schrumpfschlauches fixieren Sie dann unter leichtem manuellen Zug nach unten (Richtung Griff). So dehnt sich die Folie noch etwas und der Schlauch passt perfekt auch auf sehr lange Schäfte.

Kann ich einen Heißluftfön verwenden?

Nein, diese sogenannten Heat Guns werden so heiß, dass die Folie zu schmelzen beginnt und reißen kann oder Löcher bekommt.

Wieviel wiegen die Shaft Skinz und woraus sind sie gemacht?

Eine Shaft Skinz Folie wiegt 3-4g (je nachdem, ob und auf welche Länge sie gekürzt wurde). Unabhängige Messungen haben ergeben, dass der Stiffwert der Schäfte vor und nach dem Anbringen eines Shaft Skinz um ledigleich 0,005% abweicht und diese  Abweichung so minimal ist, dass sie vernachlässigt werden kann. Man kann also sagen, dass die Shaft Skinz die Spieleigenschaften Ihrer Schläger nicht verändern oder beeinträchtigen.

Shaft Skinz bestehen aus PET (Polyethylenterephthalat), das als Fläche bedruckt wird und dann in Schlauchform gebracht wird - in der Umgangssprache nennt man das Schrumpfschlauch. Das Material wird durch Hitze aktiviert, schrumpft dann und schmiegt sich so an den Gegenstand, der dekoriert werden soll.

Kann ich mit Shaft Skinz an den Schäften Turniere spielen?

Ja, Shaft Skinz sind regelkonform nach R&A und USGA und können damit problemlos bei Turnieren oder vorgabewirksamen Runden verwendet werden.

Wie einfach ist es, die Shaft Skinz wieder zu entfernen?

Sehr einfach. Die Shaft Skinz sind ja nicht mit dem Schaft verbunden (es wird kein Kleber o.ä. verwendet), die Folie hat sich lediglich sehr fest an den Schaft geschmiegt. Es dauert nur ein paar Minuten, um die Shaft Skinz rückstandslos von Ihren Schäften zu entfernen.

Alles, was Sie benötigen ist ein sehr scharfes Messer (Teppich- oder Cuttermesser). Fahren Sie mit der Messerspitze flach unter das Ende der Shaft Skinz am Hosel (unten am Schlägerkopf). Sobald sich eine Ecke gelöst hat, können Sie an dieser mit den Fingern wie an einer Lasche anziehen und die Folie wieder vom Schaft ablösen. 

 

 


Produktbeschreibung als PDF

Zu diesem Produkt sind leider noch keine Bewertungen vorhanden.

Artikel jetzt bewerten

Kontaktieren Sie uns

Bitte aktivieren Sie Javascript um Ihre Anfrage absenden zu können.

Sie haben eine Frage oder ein Problem und benötigen Hilfe?
Dann schreiben Sie uns.