Nachnahme

Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt bei Verfügbarkeit so schnell wie möglich. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie ausreichend Bargeld bereithalten, um Ihre Sendung entgegennehmen zu können.

Bei Zahlung per Nachnahme fällt zusätzlich eine Nachnahmegebühr von 8 Euro mit UPS an - eine Nachnahmelieferung per DHL ist nicht möglich. Nachnahmelieferung außerhalb Deutschlands bieten wir ebenfalls nicht an.

Sie zahlen innerhalb Deutschlands bei Übergabe der Bestellung an den Zusteller Ihren Rechnungsbetrag. Beachten Sie bitte auch den Höchstbetrag für Nachnahme-Lieferungen von 3.500,- Euro innerhalb Deutschlands.

So bestellen Sie per Nachnahme:

  • Stellen Sie Ihre Bestellung zusammen und folgen Sie dem Bestellvorgang bis “Zahlunsart”
  • Wählen Sie hier “Nachnahme” als Zahlungsart

Sollte Ihr Zusteller Sie nicht antreffen, hinterlässt er eine Benachrichtigung in Ihrem Briefkasten.

UPS: Sollten Sie nicht zu Hause sein, wenn UPS versucht Ihre Bestellung auszuliefern, finden Sie eine Benachrichtigungkarte von UPS im Briefkasten. UPS unternimmt in der Regel 3 Zustellversuche. Auf der Benachrichtigungskarte ist eine Hotlinenummer von UPS vermerkt, unter der Sie auch einen neuen Zustelltermin vereinbaren. Sollte es Probleme mit einer Lieferung geben, so bitten wir Sie, sich mit unserem Logistikpartner UPS in Verbindung zu setzen. Dort hilft man Ihnen gerne weiter.