Garantieabwicklung

Die gesetzliche Gewährleistungspflicht beträgt 24 Monate ab Kaufdatum. Einige Hersteller gewähren auf Ihre Produkte Garantien, die über diese gesetzliche Gewährleistungspflicht hinaus gehen. Die Garantie gilt europaweit.

Unter die Gewährleistung fallen nur Mängel, wenn die Sache von Anfang an:

  • defekt ist (z.B. Gerät lässt sich nicht einschalten)
  • nicht der üblichen Nutzung und Beschaffenheit entspricht
  • nicht den Angaben in der Werbung oder Produktbeschreibung entspricht
  • oder nicht der vertraglichen Vereinbarung entspricht